MOORGIN

MOOR RUM

MOORWHISKY

Limitierte MOOR-Serie

Was die MOORDESTILLERIE Kolbermoor so einmalig macht

Tauche ein in die Geheimnisse der MOORDESTILLERIE Kolbermoor. Wir zeigen Dir ganz genau, wie unsere Edeldestillerie funktioniert und nehmen Dich mit auf eine Reise in die Welt eines Schnapsbrenners.

MOORDESTILLERIE Kolbermoor regional

REGIONAL

Woher kommen die Zutaten? Diese Frage ist heute wichtiger denn je. Wie gut, dass die wild wachsenden Wacholderbeeren für unseren MOORGIN zu 100% aus der Moorkultur zwischen Kolbermoor und Großkarolinenfeld kommen. Praktisch aus dem heimischen Garten!

MOORDESTILLERIE Kolbermoor traditionell

TRADITIONELL

Traditionelle Handwerkskunst und nostalgische Hingabe prägen den Alltag in unserer Destillerie. Wo andernorts vollautomatisiert mit Hightech Maschinen schnell produziert wird, ticken die Uhren bei uns sehr langsam. Produktion wie in Großmutters Zeiten mit Ruhe und Bedacht!

MOORDESTILLERIE Kolbermoor regional

ERFAHREN

Man mag es kaum glauben, doch es ist wahr. Die Firmengeschichte reicht bis ins Jahr 1949 zurück. Über 70 Jahre Erfahrung, die man in den edlen Destillaten schmecken kann. Das Wissen wurde über die Generationen hinweg weitergegeben und bewahrt. Für Deinen Genuss!

MOORDESTILLERIE Kolbermoor regional

HANDGEMACHT

Wenn man etwas mit der Hand herstellt, ist es etwas ganz besonderes. Jeder Handgriff muss sitzen, damit am Ende etwas Perfektes entsteht. Unsere Destillate sind solche 100% handgemachte Kostbarkeiten. Daher sind sie auch nur in geringer Menge verfügbar. Eben keine Massenware!

MOORDESTILLERIE Kolbermoor regional

UMWELTFREUNDLICH

Der Umwelt zuliebe sind all unsere Retro Apothekerflaschen aus recyceltem Altglas. Auch benutzen wir als Verschluss reinen Naturkorken. Die per Hand angebrachten Etiketten bestehen aus reinem Hanfpapier, bedruckt mit biologisch abbaubarer Tinte. Wir leisten gerne unseren Beitrag!

MOORDESTILLERIE Kolbermoor regional

NACHHALTIG

Die Felder, die uns die wertvollen Rohstoffe liefern, liegen mitten in der Moorkultur. Hier wächst und gedeiht in aller Ruhe Wacholder, Schlehe, Haselnuss, Birne uvm. Eine gesunde Mischkultur, bestäubt durch eigene Bienenvölker. Keine Chemie, keine Pestizide. Einfach nur nachhaltige Natur!


 

Seltene, uralte Mooreiche

Alte Eichen, die das jahrtausende alte Moor einst verschluckt und irgendwann wieder freigegeben hat, sind eine echte Rarität. Sie zu finden ist schon eine große Herausforderung.  Aus dem alten, wertvollen Holz auch noch Fässer zu bauen schreit förmlich nach einer "verrückten Idee". Doch wir haben es gemeinsam mit den Kolbermoorer Schäfflern gewagt.

6 wertvolle Mooreiche Fässer in der MOORDESTILLERIE

In unserer Destillerie stehen gut behütet genau 6 dieser aus alter Mooreiche hergestellten Fässer. Uns war schnell klar, dass der MOORWHISKY in Fass 1 bis 3 seinen Platz finden würde. Auch der echt karibische MOORRUM durfte sich in Fass 4 bis 6 breit machen. So wird beiden Destillaten in einer dreijährigen Reifezeit ein einzigartiger, unverkennbarer Geschmack verliehen.

 

MOORDESTILLERIE alte Mooreiche Fässer

Schon gewusst?

Erlebe die MOORDESTILLERIE

Du kannst unsere MOORDESTILLERIE im Herzen von Kolbermoor besichtigen. Wir erklären beispielsweise den Vor- und Nachteil zwischen einer Kupfer- und Edelstahl-Destille (Brennblase). Zudem kannst Du hautnah dabei sein, wenn wir zeigen, wie unser MOORGIN, MOORRUM, MOORWHISKY und co hergestellt wird. Natürlich alles zu 100% in altbewährter und traditioneller Handarbeit. Anschließend folgt ein ausgiebiges Gin-Tasting mit international bekannten Marken. Natürlich darf der hauseigene MOORGIN bei der Verkostung nicht fehlen. Für das leibliche Wohl in nicht flüssiger Form ist auch gesorgt!