Die MOORGIN Geschichte

Die MOORGIN Geschichte

Am 12. Juli 1949 erhielt der 21-jährige Student Franz Stettner vom Hauptzollamt die Genehmigung zur Herstellung von Trinkbranntweinen und Likören. Mit einer Flasche Zitronenlikör hat dann alles begonnen. Im gleichen Jahr wurde die Rezeptur für einen Gin aus heimischen wild wachsenden Wacholderbeeren der Moorkultur rund um die Stadt Kolbermoor entwickelt. Diese Rezeptur blieb mehr als…