Gin Tasting Erlebniswanderung Wilhelm-Leibl-Weg

59,00 

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Klassische Gin Tastings gibt es mittlerweile viele. Daher haben wir uns überlegt, wie man ein Gin Tasting noch interessanter gestalten kann. Wie können wir vor allem unsere herausragende Lage in den Voralpen sowie die unmittelbare Nähe zum Chiemsee nutzen? So ist die Idee der AlpenSpirit Touren entstanden. Wanderungen, Touren und Events der besonderen Art inklusive Tasting. Eine der AlpenSpirit Touren ist die Gin Tasting Erlebniswanderung Wilhelm-Leibl-Weg.

Gin Tasting Erlebniswanderung Wilhelm-Leibl-Weg im Detail

Treffpunkt und somit Start der Tour ist um 16:00 Uhr der Parkplatz der Kirche St. Michael in Litzeldorf (Bad Feilnbach). Koordinaten Google Maps: 47.760855, 12.051786. Von dort aus gelangen wir über die Sulzbergstraße direkt zum Start des Wilhelm-Leibl-Wegs. Der leichte und malerische Alpin-Weg verläuft am Hang des Sulzbergs von Litzldorf nach Bad Feilnbach mit wunderschönem Blick auf die Hochmoore (auch Filze, Moos oder Moor genannt). Trotz des gut begehbaren Wald- und Wiesenwegs ist festes Schuhwerk zu empfehlen, da wir mehrere Bachläufe und Wasserstellen überqueren. Am Ende des Wilhelm-Leibl-Wegs stoßen wir auf den Malerwinkel. Den Platz, von dem aus Maler Leibl einige seiner Bilder gemalt hat. Kurz darauf folgt das Jenbachtal mit seinen rauschenden Wasserfällen. Am Jenbach entlang gehen wir auf dem Mühlweg abwärts Richtung Wanderparkplatz unteres Jenbachtal.

Brotzeit & Tasting im schönen Biergarten

Das Highlight der Tour ist natürlich das Gin Tasting, das im Gasthaus Café Millau stattfindet. Wir starten mit einer deftigen Brotzeit aus Tiroler Speck, Käse und Wurst sowie hausgemachtem Aufstrich. Dazu wird selbst gemachtes Bierbrot aus reinem Roggenmehl mit Fenchelsamen nach hauseigener Rezeptur gereicht.

AlpenSPIRIT Gin Tasting Erlebniswanderung Wilhelm-Leibl-Weg Tiroler Brotzeitplatte mit hauseigenem Bierbrot

Gleichzeitig beginnen wir mit der Geschichte des Gin von seiner Erfindung bis zum In-Getränk heute. Anschließend werden 5 verschiedene Gin-Sorten verkostet, deren Herkunft und Geschichte erzählt sowie ein Gin-Tonic Longdrink serviert.

Nach dem Tasting treten wir den Rückweg über den sogenannten „mittleren Leiblweg“ an. Dieser führt uns über dem Malerwinkelweg Richtung Kutterling. In Kutterling nehmen wir uns ein wenig Zeit, denn die Dorfsiedlung ist mittelalterlichen Ursprungs. Hier finden wir neben neun alten Höfen des 18. Jahrhunderts mit hölzernen Obergeschossen und des 19. Jahrhunderts mit verputzten Wohnteilen und Balkons auch den Kolberhof (von Einheimischen auch „Oberwacht-Hof“ genannt). Der Kolberhof (Wilhelm-Leibl-Str. 22) ist besser bekannt als das „Leib-Haus“, denn es war ab 1892 acht Jahre lang das Wohnhaus und der letzte Wohnort des deutschen Realismus-Malers Wilhelm Leibl, der 1900 starb. Das Leibl-Haus ist in privatem Besitz und kann daher leider nicht besucht werden.

AlpenSPIRIT Gin Tasting Erlebniswanderung Wilhelm-Leibl-Weg Leibl-Haus

Über die Farrenpointstraße gelangen wir schließlich nach Derndorf, wo uns der Jägerweg wieder zurück nach Litzldorf zur Kirche St. Michael, unserem Ausgangspunkt, führt.

Zusätzliche Information

Datum

16.08.2020, 04.10.2020

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Gin Tasting Erlebniswanderung Wilhelm-Leibl-Weg“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: